Image description

Leiden Sie unter Atemproblemen?

Ihre Gesundheit, unsere Mission

Google Play KOSTENLOS TESTEN App Store KOSTENLOS TESTEN

Was ist Tidda-Odem?

Tidda-Odem ist eine Initiative, die gefährdeten Personen mit Atemwegserkrankungen während der COVID-19-Pandemie mit einer neuen digitalen App Unterstützung bietet.

Daran beteiligt sind praktizierende Ärzte, die freiwillig ihre Zeit zur Verfügung stellen, um Personen, die ein erhöhtes Risiko haben, an COVID-19 zu erkranken, aus der Ferne zu betreuen. So können die Patienten sicher zu Hause bleiben und werden dennoch medizinisch betreut.

Wie hilft es

Tidda-Odem ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle über Ihre Gesundheit zu übernehmen und Ihren Peak Flow digital zu überwachen, so dass Sie Ihre Ergebnisse nie wieder auf Papier verlieren können.

Tidda-Odem ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Ergebnisse direkt an Ihren Arzt zu übermitteln, so dass Sie ihn nicht mehr so oft besuchen müssen und mehr Zeit haben, das Leben zu genießen. Erinnert Sie auch an Ihre Messungen und reduziert so das Risiko, dass Sie diese wichtigen Aufgaben vergessen.

Image description

So verwenden Sie Tidda-Odem

Nutzen

Image description

Track

Verfolgen und berichten Sie Ihren Fortschritt: Peak-Flow-Messungen

Image description

Symptome

Ein elektronisches Tagebuch, mit dem Sie Ihre Symptome sicher aufzeichnen und mit Ihrem behandelnden Arzt oder Ihren nächsten Angehörigen kommunizieren können. So bleiben diese jederzeit auf dem Laufenden, während Sie sich sozial distanzieren.

Image description

Erinnerungen

Diese ermöglichen es Ihnen, nie wieder eine Messung oder Medikament-Einnahme zu vergessen.

Wie es funktioniert?

Eine tägliche Überwachung des Peak Flows und der Symptomen hilft Ihnen, zu erkennen, ob sich Ihr Zustand verschlechtert und wie Sie die Medikamente entsprechend dem verschriebenen Plan anpassen können, wodurch ein besserer Umgang mit Ihrer Erkrankung möglich ist.

Tidda App funktioniert in 3 einfachen Schritten.

Image description

Chat mit Tidda

Diese digitale Begleiterin in der App hilft Ihnen, Ihre Peak Flow-Werte aufzuzeichnen und Ihre Symptome zu verfolgen, indem Sie per Chat oder Sprache mit Tidda interagieren, wie Sie es mit einem Gesundheitsbetreuer tun

Image description

Gesundheitsverlauf

Der Verlauf stellt Ihre aufgezeichneten Daten in einer Ansicht dar, die dem medizinischen Standard entspricht.

an. Der Fortschritt ist in einer Diagrammansicht angeordnet, die es Ihnen ermöglicht, Ihre gesamten aufgezeichneten Einträge zu durchsuchen.

Image description

Erinnerungen

Die Erinnerungen sorgen dafür, dass Sie nie wieder vergessen, Ihre medizinischen Fortschritte aufzuzeichnen. Stellen Sie sich vor, Tidda wäre Ihr persönlicher Assistent, der Sie daran erinnert, Ihren Gesundheitszustand zu erfassen und zu überwachen.

Mit Arzt oder Angehörige teilen: Bleiben Sie in der Sicherheit und Komfort ihres Zuhauses, während ihre Gesundheit von medizinischem Fachpersonal überwachen lassen können.

Das ist ganz einfach: Sie können dem von Ihnen gewählten Arzt oder Angehörigen durch die Weitergabe eines Codes Zugang gewähren, der es ihnen erlaubt, Ihre Daten über eine Monitoring Dashboard Anwendung einzusehen.

Datenschutz und Datensicherung

Es werden keine persönlichen Daten (wie z.B. Vorname, Nachname, Telefonnummer) verwendet oder gespeichert. Die App trennt zwischen projektbezogenen Daten von Gesundheitsdaten

Zu den gemeldeten projektbezogenen Daten gehören: Alter, Geschlecht, E-Mail. Wenn Sie die App installieren, wird eine individuelle Identifikationsnummer ("ID") generiert.

Die Möglichkeit, Vor- oder Nachname hinzuzufügen, ist nur optional. Sie können während der gesamten Nutzung der App anonym bleiben.

Gesundheitsdaten: tägliche Peak-Flow-Messungen, Symptome, die Sie melden möchten, Medikamente, die Sie aktuell einnehmen, Erinnerungen, die Sie selbst setzen
Bitte beachten Sie, dass beim Umgang mit Ihren Daten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der EU sowie die lokalen Datenschutzgesetze eingehalten werden. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten (Name, Alter, Telefonnummer) nicht an den Sponsor oder andere Dritte weitergegeben.

Ihre projektbezogenen Daten werden auf folgende Weise von Gesundheitsdaten getrennt:
  • projektbezogene Informationen und Gesundheitsdaten werden in zwei verschiedenen Datenbanken gespeichert.
  • Die Verknüpfung zwischen den beiden Datenbanken wird nur die eindeutige individuelle Identifikationsnummer ("ID") möglich sein.
  • Daten, die einen einzelnen Patienten potenziell identifizieren könnten, werden nicht in der Gesundheitsdaten gespeichert.
  • Die Verknüpfung zwischen den beiden Datensätzen ist nur über die ID möglich.

Während des Ausfüllvorgangs oder Erhebung in der mobilen App werden die Daten auf Ihrem Smartphone verschlüsselt gespeichert.

Dann erfolgt die Datenübertragung innerhalb der Plattform bis zu dem Monitoring Dashboard für den teilnehmenden Arzt in verschlüsselter Form durch eine Standard-Sicherheitstechnologie (Secure Sockets Layer). Dies ermöglicht eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Computern und damit die sichere Übertragung sensibler Informationen.

Alle Daten, die in die Plattform übertragen werden, sind verschlüsselt,so dass es unmöglich ist, dass die Kommunikationsdaten von externen Sicherheitsbedrohungen ausgenutzt werden können.

Die anonymisierten Daten werden auf einem vom Technologieanbieter Zana Technologies GmbH zur Verfügung gestellten Server in Deutschland gespeichert, der den höchsten Sicherheitsstandards entspricht.

Image description