Policies

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist für uns wichtig.

Tidda-Odem wird von der Zana Technologies GmbH, c/o CyberLab, Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe, Deutschland ("Zana Technologies", "Zana", "wir", "unser" oder "uns") bereitgestellt. Wir sind der Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten über Tidda-Odem.

1. Für die Bereitstellung der Grundfunktion erfasste Daten

Am Anfang Ihrer Nutzung von Tidda-Odem holen wir gemäß Artikel 6 § 1a DSGVO Ihre Einwilligung ein, da die Grundfunktion von Tidda-Odem auf der Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten basiert. Wenn Sie diese Einwilligung widerrufen, dürfen Sie Tidda-Odem nicht mehr verwenden.

a) Ausführung von Tidda-Odem

Bei der Nutzung von Tidda-Odem übermittelt Ihr Smartphone uns automatisch Datum und Uhrzeit des Zugriffs, das Betriebssystem, den Smartphone-Typ, die Menge der übermittelten Daten und die IP-Adresse. Die Verarbeitung dieser Daten ist aus technischen Gründen für die Nutzung von Tidda-Odem notwendig. Mit Ausnahme der IP-Adresse unterziehen wir diese Daten einer statistischen Analyse und nutzen sie, um Tidda-Odem zu verbessern [Rechtsgrundlage: Artikel 6 § 1f DSGVO, berechtigtes Interesse: Bereitstellung und Verbesserung von Tidda-Odem].

b) Registrierung eines Benutzerkontos

Sie können Tidda-Odem nicht ohne Nutzerkonto („Konto") und ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Um ein Konto zu registrieren, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben [Rechtsgrundlage: Artikel 6 § 1b DSGVO].

c) Unterstützung Ihrer Behandlung

Mit Tidda-Odem können Sie Ihre Behandlung verwalten und dokumentieren. Dazu geben Sie beispielsweise folgende Daten an:

  • Persönliche Daten und Medikamente
  • Messungen wie Blutdruck
  • Befunde oder Symptome
  • Alter und Geschlecht
2. Zusätzliche Funktionen

Beim Aktivieren zusätzlicher Funktionen holen wir für jede einzelne zusätzliche Funktion Ihre ausdrückliche Einwilligung ein [Rechtsgrundlage: Artikel 9 Abs. 2a) oder Art. 6 Abs. 1a) DSGVO]:

a) Teilen mit Freunden, Familie oder Arzt

Sie können Ihr Konto mit Ihre Freunde und Familie teilen. Diese können Ihre Gesundheitsdaten dann sehen, wenn Sie einen Code generieren und mit ihnen austauschen. Sie können diese Verbindung jederzeit beenden.

3. Speichern Ihrer Daten - Standort

Wenn sich Ihr Smartphone mit dem Internet verbindet, übermittelt Tidda-Odem Ihre Daten in verschlüsselter Form an eine zentrale Datenbank. Diese befindet sich in Deutschland.

4. Speichern Ihrer Daten - Dauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke notwendig ist, für die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Wenn Sie Ihr Konto löschen, löschen wir alle personenbezogenen Daten, die auf dem Konto enthalten sind. Darüber hinaus löschen wir alle in diesem Konto enthaltenen persönlichen Daten, falls Sie sich 3 Jahre lang nicht eingeloggt haben. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.

5. Analysetools

Wir erfassen keine Daten über die Tidda-Odem-Nutzung mithilfe von Analysetools, um Tidda-Odem zu verbessern.

a) Google Analytics für mobile Apps und für Firebase

Mittels Google Analytics (Google LLC) erfassen wir Daten zur Nutzung von Tidda-Odem, z.B. Zeit und Dauer der App-Nutzung. Die gesammelten Informationen werden auf einem Server von Google in den Vereinigten Staaten gespeichert. Die Funktion „IP anonymisieren" ist für Tidda-Odem aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zunächst von Google gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen übermittelt Google die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten und kürzt diese dort. Google kombiniert die von Ihrem Smartphone übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten. Weitere Informationen finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/partners/.

6. Dienstleister außerhalb der EU

Wir können außerdem externe Dienstleister aus Ländern außerhalb der Europäischen Union in Anspruch nehmen, z. B. für Analysefunktionen. Wir werden jedoch alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, damit Ihre Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften der Europäischen Union im Wege der von der EU-Kommission genehmigten Standard-Datenschutzklauseln geschützt werden. Sie können eine Kopie des Vertrags mit dem betreffenden Anbieter anfordern, der den angemessenen Schutz Ihrer Daten implementiert.

7. Ihre Datenschutzrechte

Sie können Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht, Ihre Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem können Sie in begründeten Fällen die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten oder die Einschränkung von deren Verarbeitung verlangen beziehungsweise der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen.

8. Widerruf Ihrer Einwilligung und Kontakt

Sie haben das Recht, jede von Ihnen irgendwann erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Fragen haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte unter info@zana.com. an uns.

Der Datenschutzbeauftragte für smartpatient und Tidda-Odem ist Dr. Ing. Julia Hoxha, Zana Technologies, info@zana.com.

Bei Beschwerden können Sie sich außerdem an Ihre zuständige Datenschutzbehörde wenden.

9. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die aktuelle Fassung finden Sie auf unserer Website: Zana.com. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 13.01.2021 geändert.

Article Metadata Date Published: We, 13 Jan 2021
Author: Zana Technologies GmbH
Publisher:
Zana Technologies GmbH
https://zana.com